www.autowertradar.de

McLaren 650S

Der McLaren 650S wurde als Nachfolger des McLaren 12C auf dem Genfer Automobilsalon 2014 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Der aus dem 12C bekannte Motor erhielt hier noch einmal eine Leistungssteigerung bis auf 650 PS, was den 650S in 3,0 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt, bei einer Endgeschwindigkeit von 333 km/h für das Coupé und 329 km/h für das Cabrio. Das maximale Drehmoment wird mit 678 Nm angegeben.

Im Laufe des Jahres 2016 wurde das auf 50 Stück limitierte Sondermodell McLaren 650S CanAm vorgestellt. Bei ansonsten gleichen Daten, weist der Spider einige Besonderheiten, insbes. einige Leichtbauteile auf und kostet ab 345.000 €













Letzte Aktualisierung: 2018-05-25 


Impressum | Datenschutz