www.autowertradar.de

Corvette C6 (LS3)

Durch eine Erhöhung der Bohrung wurde aus dem LS2 Motor für das Modelljahr 2008 der LS3 Motor. Dieser hatte jetzt einen Hubraum von 6.162 ccm, leistete 436 PS (430 hp; 321 kW) bei 5.900 U/min und bei einem maximalen Drehmoment von 575 Nm. Gleichfalls stieg die angegebene Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h auf 306 km/h. Der neue Motor wurde sowohl in das bestehende Coupé als auch in das bestehende Cabrio Chasis eingebaut.

Natürlich stieg auch der Preis im Jahr 2008 auf 65.290 € für das Coupé und 74.950 € für das Cabrio. Am Ende der Produktion im Februar 2013 finden wir einen Listenpreis von 75.758 € für das Coupé und 78.240 € für das Cabrio.

Wir beobachten die folgende Preisentwicklung:

ModelljahrCoupéCabrio
200865.290 €74.950 €
200966.950 €76.450 €
201066.950 €76.450 €
201166.950 €76.450 €
201271.900 €78.240 €
201375.758 €82.257 €

Sondereditionen

Für die Corvette C6 mit LS3 Motor gibt es eine Reihe von limitierten Sondereditionen. Die Leistungen dieser Editionen unterscheiden sich wie bei allen Corvette Sondereditionen in keinster Weise vom Standardmodell.

Im Jahr 2008 wurde in Europa die Victory Edition ausgeliefert. Dabei wies die Karosserie einige besondere Merkmale auf, u.a. ein numeriertes Victory Edition Abzeichen im Inneren.

Für das Jahr 2009 war in Europa die Competition Edition verfügbar. Das Äußere wurde z.T. an die Renn-Corvette C6.R angepasst und durch Weglassen einiger Ausrüstungsteile, wie z.B. Headup-Display und Navigationssystem konnte das Gewicht reduziert und der Listenpreis bis auf 59.900 € gesenkt werden.

Ab dem Modelljahr 2010 stand neben der Standardversion der C6 auch die Grand Sport Variante zur Wahl. Diese Grand Sport Variante enthielt einige Elemente der Z06, wie Heckspoiler, breitere Reifen u.a., die vorher im Z51 Paket geordert werden konnten.

Anläßlich der 100jahr-Feier von Chevrolet gab es im Jahr 2012 die Centennial Edition der C6 mit besonderen inneren und äußeren Features.

Zum Produktionsende 2013 gab es noch einige Fahrzeuge, die mit dem 60th Anniversary Package ausgeliefert wurden, das sich insbes. durch die Lackierung mit Racingstreifen auszeichnet.

Auf der Internetseite von Chevrolet fanden sich bis vor kurzem noch ausführliche Prospekte von C6 Coupé, C6 Convertible, C6 Grand Sport Coupé und C6 Grand Sport Convertible aus dem Jahr 2013.

Letzte Aktualisierung: 2018-05-24 


Impressum | Datenschutz