www.autowertradar.de

Corvette C6 (LS2)

Während das letzte Modelljahr der Corvette C5 noch produziert und ausgeliefert wurde, erfolgte auf der Detroiter Motorshow im Januar 2004 die Vorstellung der neuen Corvette C6 des Modelljahres 2005. Der V8 Motor wurde auf 5.967 ccm vergrößert und nunmehr LS2 genannt. Gleichzeitig damit erhöhrte sich auch die Leistung auf 404 PS (400 bhp; 298 kW) und das maximale Drehmoment auf 542 Nm. Als Höchstgeschwindigkeit wurde erstmals für eine Corvette der Wert von 300 km/h angegeben. Die Corvette Coupé genannte Karosserie ist eigentllich eine Targakonstruktion, da das Dach herausgenommen werden kann. Kurze Zeit später wurde auch die Cabrioversion der Corvette C6, genannt Convertible, vorgestellt. Die Auslieferung der Corvette C6 begann aber erst Anfang 2005.

Die C6 mit LS2-Motor wurde für die Modelljahre 2005 bis 2007 produziert. Der Preis für das Coupé lag anfänglich bei 62.500 € und stieg bis auf 65.290 € im Jahr 2007. Das Cabrio begann mit 69.500 € und stieg bis zuletzt auf 74.250 €. In der Übersicht:

ModelljahrCoupéCabrio
200562.500 €69.500 €
200662.450 €71.150 €
200765.290 €74.250 €

Sondereditionen

Von der C6 mit LS2-Motor gibt es einige Sonder- oder Limitededitionen, deren Leistungen jedoch nicht vom Standardmodell abweichen.

Im Jahr 2007 stellte Corvette zum neunten Mal das Pacecar für das Indy 500. Von diesem Convertible in Atomic Orange mit Indy 500 Aufklebern an den Türen wurden 500 Replicas angefertigt. Ein Mehrwert dieser limitierten Auflage wird in einschlägigen Corvette Foren aber nicht gesehen.

Einen Überblick über alle Sondereditionen der Corvette gibt Car and Driver.

Im zweiten Halbjahr 2005 wurde die Z06 für das Modelljahr 2006 vorgestellt

Das AutoWertRadar unterscheidet die Standard Corvette C6 nach dem eingebauten Motor. Auf dieser Seite sind die Wagen mit dem LS2-Motor gelistet, der von 2005 bis 2007 verwendet wurde. Keine Detailanalyse wird hinsichtlich der Karosserieform, d.h. Cabrio (genannt Convertible) oder Coupé bzw. Targa Modell vorgenommen.

Letzte Aktualisierung: 2018-05-24 


Impressum | Datenschutz