www.autowertradar.de

Corvette C5

Sie wollen eine gebrauchte Corvette C5 kaufen oder verkaufen? Hier finden Sie bewertete tagesaktuelle

Gebrauchtwagen- und Neuwagenangebote für die Corvette C5

Die Corvette C5 wurde in den Jahren zwischen Herbst 1996 (beginnend mit dem Modelljahr 1997) und 2004 gebaut und löste die Corvette C4 ab. Verwendet wurde ein 5.666 ccm großer neu konstruierter V8 Motor.

Historie

Die Standard Corvette C5 wurde für das Modelljahr 1997 zunächst nur als Targa-Coupé (fastback) ausgeliefert. Der LS1 genannte Motor leistete 350 PS (345 hp / 257 kW). Mit dem Modelljahr 2001 erfolgte eine Leistungssteigerung des LS1 bis auf 355 PS (350 hp / 261 kW) bei einem maximalen Drehmoment von 508 Nm (bei Fahrzeugen mit Automatik begrenzt auf 488 Nm). Mit diesem Motor erreichte die Corvette 282 km/h (nach anderen Angaben 297 km/h).

Für die nach Europa ausgelieferten Fahrzeuge wurde für alle Modelljahre als Leistung 344 PS (340 hp / 253 kW) mit einem maximalen Drehmoment von 483 Nm angegeben. Laut Werksangaben lag die Höchstgeschwindigkeit der europäischen C5 bei maximal 274 km/h.

Ab 1998 gab es die Corvette zum ersten Mal seit 1962 auch wieder als Cabrio (genannt convertible). Für die Modelljahre 1999 und 2000 gab es auch eine Hardtop-Version, die aber offiziell nicht nach Europa exportiert wurde.

Seit dem Modelljahr 2001 gab es für die Corvette C5 eine Z06 Version. Hier wurde in die Hardtop-Karosserie der mit 5.666 ccm gleichgroße LS6 Motor eingebaut. Dieser leistete bei gleichem Hubraum jedoch 390 PS (385 hp / 287 kW). Bereits ein Jahr später wurde mit dem Modeljahr 2002 bei gleichbleibendem Hubraum die Leistung des Motors bis auf 411 PS (405 hp / 302 kW) gesteigert. Wegen der unterschiedlichen Übersetzung erreichte die Z06 trotz größerer Leistung nur 275 km/h. Die Z06 wurde nicht offiziell in Europa verkauft. Die relativ wenigen auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu findenden Angebote sind Importe aus den USA.

In der Übersicht:

ModelljahrC5Z06
1997350 PS---
1998350 PS---
1999350 PS---
2000350 PS---
2001355 PS390 PS
2002355 PS411 PS
2003355 PS411 PS
2004355 PS411 PS

Wie die Leistung entwickelte sich auch der Preis stetig nach oben und stieg von 98.500 DM (entsprechend 50.362 €) im Jahr 1997 für das Coupé bis auf 61.500 € für das letzte Modelljahr 2004.

Auch die Preisentwicklung hier im Überblick (aus Modellkompass Chevrolet Corvette). Keine Preise für die Z06, da diese wie gesagt in Dutschland nicht offiziell verkauft wurde.

ModelljahrC5 CoupéC5 Cabrio
199750.362 €56.191 €
199850.362 €56.191 €
199951.078 €57.980 €
200051.078 €58.850 €
200154.453 €60.332 €
200259.900 €65.900 €
200361.000 €67.000 €
200461.500 €67.500 €

Sondereditionen

2003: "50th anniversary edition": LS1 Maschine, 355 PS (350 bhp)

Wertanalyse

Für die Wertanalyse wird nicht zwischen den einzelnen Versionen der C5 unterschieden, da einige Versionen, wie die Z06 zu selten sind und die Angaben der Verkäufer recht oft zu ungenau sind.

Gebrauchtwagenkauf

Die Zeitschrift Sportauto berichtet in der Ausgabe 8/2008 über einige interessante Details, die man beim Kauf einer gebrauchten C5 beachten sollte. Vergleichbares findet man auch beim Autobild Artikel vom 01.07.2005. Weitere interessante Informationen zur C5 findet man online bei AutoTestsService.de

PS-Angaben

Achten Sie darauf, dass die PS- bzw. kW-Angaben in den Anzeigen sehr oft schwanken und ungenau sind. Dies liegt zum Teil daran, dass die PS-Angaben mit den amerikanischen hp- bzw. britischen bhp-Angaben verwechselt werden oder u.U. nicht richtig aus den kW-Angaben umgerechnet werden.

Letzte Aktualisierung: 2018-07-02 


Impressum | Datenschutz